...gegen die Damen aus Dörverden. Entweder ist jetzt der Knoten geplatzt oder es waren zu Saisonbeginn nur die falschen Gegner. Im letzten Punktspiel ließen wir dem Gegner 50 Minuten keine Chance. 

Endlich konnten die Rieder Handballerinnen mal wieder Punkten.  ....die freimärktliche Auszeit könnte ihren Teil dazu beigetragen haben....oder das freimärktliche Maskottchen....  Nach den beiden Spielen gegen Phönix und Verden Aller, die wir leider verloren hatten, scheint es als würden wir so langsam ins Fahrwasser kommen.

Es sind nun schon 2 Spieltage vergangen und leider haben wir beide ähnlich knapp verloren. Gegen Sulingen 15:13 und gegen Intschede 11:10.
Erinnerungen an den letzten Saisonstart werden wach. Und gleichzeitig die Hoffnung auf die Steigerung, die folgte. 
Die Spiele wurden beide durch eine gute Abwehrarbeit recht torarm gehalten. 

Zur heutigen - etwas weniger damenhaften - Partie durften wir das Team Mittelweser willkommen heißen. Platz 4 gegen Platz 3! Sollte zu schaffen sein! Doch das Hinspiel war noch lang nicht vergessen. Da wurden wir leider mangels Spielpraxis und Selbstvertrauen aus der Halle gefegt. Letzteres fehlte - zumindest den Gegnern - heute im ersten Moment nicht.

Bei der vergangenen Begegnung gegen die netten Damen aus Sulingen haben wir es schon wieder geschafft! Sieg! Sieg! Sieg!(16:11)(9:7)
Wie? Keine Ahnung! Motivation war nicht daran Schuld. Schnelligkeit auch nicht. Hat aber gereicht! Zielsicherheit auch nicht. Hat aber auch gereicht.

Die Handball B-Jugend bedankt sich für die Trikots bei unserem Sponsor Farbenhaus Gebr. Eggers!

Am heutigen Sonntag sind  unsere neuen Handball-Damen mit einem Auswärtsspiel gegen den TSV Bierden in die neue Saison gestartet (Regionsklasse). In der ersten Halbzeit war die Partie sehr ausgeglichen und durch wenige Tore geprägt. Unsere Damen zeigten eine sehr kämpferische und motivierte Teamleistung, daher gab es zur Halbzeit einen Rückstand von nur einem Tor (7:6).

Die Handballdamen des MTV Riede brauchen noch einen Trainer/eine Trainerin! Wir sind ein Team das sich diese Saison neu zusammengefunden hat. Wir haben alle ein paar Jahre nicht gespielt und sind nun motiviert aus Spaß am Sport noch die ein oder andere Saison zu spielen. Wir freuen uns über jeden der Spaß am trainieren hat.

Die A- Jugend ist den Kinderschuhen entwachsen, so dass nun, nach einigen Jahren ohne Damenmannschaft in Riede wieder eine solche gemeldet werden kann! Nicht nur die meisten A-Jugendlichen konnten wir dafür gewinnen, sondern auch einige alte Bekannte reaktivieren. Das freut uns natürlich besonders. Wer genau in der nächsten Saison wieder für den MTV Riede antreten wird, werdet ihr in einem Bericht zu Beginn der Saison erfahren.
Zunächst brauchen wir noch deine Unterstützung! Du hast Lust mal wieder Handball zu spielen oder es einmal auszuprobieren?

Die Vorrunde der weiblichen C-Jugend ist vorbei. Bereits vor Beginn konnten wir bei einem Freundschaftsturnier in Bruchhausen- Vilsen beweisen, dass diese Saison mit uns zu rechnen ist und wir absolut fit sind. Mit nur einem Tor Rückstand mussten wir uns den Gegnern geschlagen geben.