Auszeichnung für MTV Trainer und das Orga-Team des JFK-Cups stlv. für die ganze Cup-Familie

Mit einer Präsentübergabe des NFV Kreis Boss Horst Lemmermann wurde im Rahmen des Jugendstaffeltages das Organisations-Team des "JFK-Cups" groß gelobt. "Das jährlich stattfindende Fußballturnier des MTV Riede ist mittlerweile das zweitgrößte Jugend-Event auf Bundesebene und stellt eine außergewöhnliche Werbung für den Nachwuchsfußball dar", sagte Lemmermann.
Das Lob möchte das Orga-Team gerne weitergeben. "Wir haben diese Ehrung lediglich für die ganze Cup-Familie entgegen genommen. Wie man sieht, ist es jedes Jahr ein Mammutprogramm für dieses Turnier zu organisieren und wir sind froh, dass sowohl der MTV Riede als auch die Mitbürger der heimatlichen Region voll hinter dieser Veranstaltung stehen. Denn ohne den Einsatz der vielen Helfer könnten wir den JFK-Cup nicht jedes Jahr zu so einem tollen Erlebnis für Jung und Alt machen", war sich das Orga-Team einig.

 

Auch einige MTV Trainer wurden für Ihre intensive Jugendarbeit im Verein und Kreis auf dem Jugendstaffeltag geehrt und zu weiteren Jahren motiviert. Geehrt wurden Henning Lange, Olaf Behn, Holger Schulze, Frank und Marc Lindenberg.

Zurück