Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

MTV Riede trotzt mit Sportfest dem launenhaften Wetter

Riede - „Endlich mal wieder was los auf dem Sportgelände Segelhorst!“, freute sich Anja Lange, Vorsitzende des MTV Riede. Dort veranstaltete der Verein am Wochenende ein großes Sportfest. Lange und ihr Organisations-Trio mit Martina Jeck, Dagmar Behn und Michaela Lustermann hatten beste sportliche Voraussetzungen und Wettbewerbe geschaffen,

Weiterlesen …

MTV-Sportwochenende – Familiensporttag – und das Wetter…..

Seit langem gab es mal wieder ein Sportwochenende auf dem „Segelhorst“. Der Freitag war schon super gestartet mit dem Freizeitfußballturnier. Spaß und Geselligkeit standen im Focus. Und beides passte gut zusammen. 4 teilnehmende Teams und alle waren gut gelaunt dabei.
Am Samstag machte uns das Wetter leider bei einigen Aktivitäten einen  Strich durch die Rechnung – dennoch konnten die Fußballspiele der U7-Fußballer gespielt werden und die 1. Herren ihr erstes Punktspiel gegen den TV Oyten mit 3:1 gewinnen. Den Familiensporttag am Sonntag sind wir mit einem  Völkerballturnier mit 8 teilnehmenden Teams gut gestartet. Es hat allen Mannschaften sehr viel Spaß gemacht und ruft nach Wiederholung. Es haben auch einige Neubürger teilgenommen – somit ist es ein Spaß fürs ganze Dorf geworden und schreit nach Wiederholung.

Weiterlesen …

Sparte Fußball Saison 2017/18

Die Sparte Fußball geht mit 3 Herrenmannschaften sowie 3 weiteren Teams ab der Ü32 in einer Spielgemeinschaft mit den anderen Vereinen unserer Samtgemeinde in die neue Saison. 
Zusätzlich spielen wir in allen Jugendmannschaften seit 2 Jahren in einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Thedinghausen sowie dem TSV Emtinghausen als JSG Löwen im Kreis Verden. Hier wurden 17 Jugendmannschaften zur Teilnahme am Spielbetrieb

Weiterlesen …

Jugendförderkreis stattet MTV Jugendtrainer aus

Der Jugendförderkreis hat die MTV Jugendtrainer Fußball mit einheitlichen neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Auf dem Bild sieht man unseren Trainernachwuchs der enagiert mit dem Fußballernachwuchs arbeitet. Teilweise wurden sogar schon Übungsleiterlizenzen gemacht, die ebenfalls vom Jugendförderkreis bezuschusst wurden.

Weiterlesen …

Alltags-Trainings-Programm

Der Kurs ist ausgerichtet für Menschen ab 60 Jahren, die in den letzten Jahren sprichwörtlich „aus der Übung gekommen“ sind. In einer Gruppe von Menschen, die wie Sie endlich anfangen wollen sich mehr zu bewegen, trainieren Sie die für den Alltag wichtigen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Koordination und
Beweglichkeit. Dieses Training geschieht so weit wie möglich alltagsnah.

Weiterlesen …

Neue Kurse: Zumba und Fitness-Mix

Gleich zwei neue Kurse starten ab 09.08.2017 bis 27.09.2017 beim MTV Riede. Zumba ist ein Tanz-Fitness-Workout nach lateinamerikanischer/internationaler Musik, bringt den Kreislauf auf Touren und ist ein idealer Sport zur Fettverbrennung. Fitness-Mix beinhaltet ein Fitnesstraining für den gesamten Körper, bestehend aus einem Herz-Kreislauf-Training + Bodenteil für Bauch, Beine, Po. In diesem Teil werden unterstützend verschiedene Fitnessgeräte eingesetzt.

Weiterlesen …

Trainer/Trainerin gesucht

Die Handballdamen des MTV Riede brauchen noch einen Trainer/eine Trainerin! Wir sind ein Team das sich diese Saison neu zusammengefunden hat. Wir haben alle ein paar Jahre nicht gespielt und sind nun motiviert aus Spaß am Sport noch die ein oder andere Saison zu spielen. Wir freuen uns über jeden der Spaß am trainieren hat.

Weiterlesen …

Freizeit Fußball - Das letzte Abenteuer in Europa

Das Team Alt-Jugend wartet auf dich. Lust auf Fußball, Kaltgetränke und Diskussionen? Dann bist du hier richtig. Jeden Freitag 19:30 wird gekickt. Egal ob man schon einmal Fußballer war oder werden wollte. Hier ist jeder willkommen. Der Spaß und das Miteinander steht hier im Vordergrund.

Weiterlesen …

Plätze noch frei! Völkerballturnier für jedermann im Rahmen des Sportwochenendes

Wir laden alle Gruppen, Vereine, Freundeskreise, Familien, Nachbarn, … ein, am Sonntag, den 13.08.17 ab 11 Uhr an unserem Völkerballturnier auf dem Sportplatz am Segelhorst teilzunehmen. Das Turnier ist für jedermann geeignet, es wird mit einem Schaumstoffball gespielt.

Weiterlesen …

U10 strahlt im neuen Dress

Die U10-Fußballer wurden von der Firma HBH Logistics mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Diese wurden am 14.06.2017 beim gemütlichen Abschlussgrillen von Uwe Heym übergeben.

Weiterlesen …

Autoscooterfahren und Lichtpunktschießen für die JSG Löwen und MTV Handballjugend

Auch in diesem Jahr plant der MTV Riede in Kooperation mit Schützenverein Riede ein Autoscooter-Event. Dieses Event beinhaltet ca. 45min Autoscooterfahren und Lichtpunktschießen durch den Schützenverein Riede. Beginnen wollen wir am 14.7.17.

Weiterlesen …

Plakat Anwärterlehrgang

Neuer Anwärterlehrgang für Schiedsrichter

Der nächste Anwärterlehrgang für Schiedsrichter beginnt am 04.08.2017. An 7 Abenden geht ihr die Fußball-Regeln durch. Wenn ihr euch zum Lehrgang anmelden wollt, wendet euch an unseren Schiedsrichterobmann. Weitere Informationen findet ihr auch unter www.sr-verden.de.

Weiterlesen …

Sportabzeichentermine 2017

Sportabzeichen schon gemacht, oder angefangen und noch nicht alle Übungen geschafft. Noch ist genügend Zeit, um am Sportabzeichen 2017 teilzunehmen. Schaut einfach in den Bereich Leichtathletik.

Weiterlesen …

Jahreshauptversammlung zum „Nachlesen“

Am 16.03.2017 fand im Gasthaus Schierloh die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Ehrungen, Wahlen und Jahresberichte waren die großen Inhalte der Versammlung. Das aktuelle Protokoll ist jetzt online.

Weiterlesen …

Jugendfußballer helfen bei der Aktion "Saubere Landschaft"

Am vergangenen Samstag haben ein paar Jugendfußballer an der Aktion "Sauber Landschaft" teilgenommen.
Fünf U7- Spieler, ein U6-Spieler, ein U10- und ein U11- Spieler waren dabei und haben tatkräftig mitgeholfen, den eigenen Ort vom Abfall zu befreien. Neben zahlreichen Alkoholflaschen, Kanistern, Plastikmüll, etc. war der größte Fund eine fast vollständige Stoßstange vom Auto. Sicherlich haben die Jungs einiges zum Thema "Abfallentsorgung" dazugelernt. 

Weiterlesen …

"Ein Zuckerstückchen von Strecke"

"Ein Zuckerstückchen von Strecke" - ein besseres Lob als das von der Powerfrau aus Delmenhorst kann man sich als Brevet-Organisator wohl kaum wünschen; bei dem am Samstag herrschenden Kaiserwetter "fällt" es einer Strecke aber auch leicht, "gut auszusehen". Eine überschaubare aber starke Gruppe Radsportler aus Kattenberg bis Westerstede war Gast bei unserem ersten Brevet. Die Strecke führt(e) über Hoya/Bücken, an Nienburg vorbei zum Kloster Loccum und von dort über Stolzenau und Steyerberg wieder zurück, die Mini-Variante kürzt dabei von Nienburg nach Stolzenau ab.

Weiterlesen …

Lauftermine in der Umgebung

Die Temperaturen steigen, die Natur grünt wieder durch. Der richtige Einstieg, um die Laufschuhe abzustauben und wieder durchzustarten. Für alle, die sich selbst herausfordern und testen wollen, haben wir hier einige Läufe aus der Umgebung zusammengestellt. 

Weiterlesen …

Foto Behr

Viele Ehrungen in JHV am 16.03.2017

Im Rahmen der gut besuchten Jahreshauptversammlung in Schierloh´s Gasthaus wurden (siehe auch Bericht Kreiszeitung)vom Vorstand, um die 1.Vorsitzende Anja Lange, zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Dabei wurden langjährige Mitglieder, Ehrenamtstätigkeiten, langjährige Funktionsträger, sowie sportliche Bestleistungen geehrt und der Hermann Iden Gedächtnis Pokal verliehen.

Weiterlesen …

Radsportsparte vom MTV Riede veranstaltet "Brevet"

Die MTV Radsportsparte wird in diesem Jahr als ersten Versuchsballon eine Radsportveranstaltung in Kooperation mit dem RSC Rot-Gold Bremen ausrichten, ein sogenanntes Brevet. Ein Brevet in diesem Sinne ist eine Langstreckenfahrt (üblicherweise ab 200km). Brevets werden im öffentlichen Straßenverkehr ausgerichtet, die Strecke wird weder gesperrt noch ausgeschildert, es gibt im Gegensatz zu den vielfach organisierten RTFs (Radtouristikfahrt) keine Verpflegungsstellen.

Weiterlesen …

Mit Kampf und Wille zum Klassenerhalt

Nachdem wir uns für die Hinrunde viel vorgenommen hatten und relativ schnell feststellen mussten, dass wir unseren Erwartungen nicht gerecht werden konnten, überraschte der vorletzte Tabellenplatz nicht mehr und wir gingen sehr enttäuscht in die Winterpause.

Es war uns allen klar, dass wir in der Vorbereitung noch härter arbeiten und trainieren müssen. Daher starteten wir die Vorbereitung auch eine Woche früher als üblich.

Weiterlesen …