Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Wie schon im letzten Spiel der U9 II war zu beobachten, dass das Team gerade am Anfang des Spiels noch nicht so richtig in der Partie ist. Die sehr starken Achimer konnten in der 1. Halbzeit mit unserem Team Katz und Maus spielen. 

Die JSG KAWU begann das Spiel mit einem enormen Tempo, dass wir nicht mitgehen konnten. Nach einem langen Ball und verlorenem Kopfballduell konnte der gegnerische Mittelstürmer alleine auf das Tor zulaufen und vollendete bereits in der 4. Minute zum 1:0.

Die Mannschaft der U9 I der JSG Riede mußte sich am 23.05. mit der 1. Mannschaft der JSG Achim/Uesen auseinander setzen. Die Kinder waren super motiviert und spielerisch sehr kreativ. Gleich in den ersten Minuten konnte man erkennen, dass die Jungs der JSG Riede zeigen wollten, dass sie gut ...

Eine sehr intensive Partie mit hohem Tempo und vielen Zweikämpfen gab es gestern auf dem Sportplatz in Riede zu sehen.

Der Tabellendritte aus Borstel-Luhdorf ging in der 10. Minute in Führung, als wir uns von einem weiten Abschlag des Torwarts überraschen ließen und der gegenerischen Mittelstürmer diesen Angriff mit einem Schuss aus 12 Metern abschloss.

Am 16.05. mußte die JSG Riede I zu Hause gegen die JSG Bierden/Uphusen I spielen. Nach den Niederlagen in den ersten zwei Pflichtspielen wollte die Mannschaft heute unbedingt gewinnen.

Die Jungkicker der JSG Riede/Emtinghausen U8-Jugend und natürlich auch die Trainer bedanken sich herzlich bei der Firma Glasreinigung Dorenbuschdie für das gesamte Team einen Satz neuer Trainingsanzüge gesponsort hat.
 

Riede erwischte einen sehr guten Start. In der 5. min schoss Jonathan Zilz aus 22 m einen knallharten Freistoß, der den Pfosten traf, den Abpraller drückte Hendrik Ehlers dann zum 1:0 über die Linie. Nur 3 Minuten später eine fast identische Situation. Dieses mal traf Jonathan Zilz mit einem scharf getretenen Freistoß aus 20 Meter, der leicht abgefälscht wurde, direkt zum 2:0.

Mit zunehmender Spieldauer kam Walsrode immer besser ins Spiel. Wir hatten Probleme den Gegner im Mittelfeld zu stellen.

Wie so häufig in den Spielen der U11, fielen die ersten Gegentore schon recht früh. So lag die Truppe bereits nach 6 Minuten mit 0:2 hinten. Die Gegentore fielen danach quasi auch im 3-Minuten-Takt, so dass es zur Halbzeit schon 0:9 für den Gegner stand.

Zu Gast bei der JSG Baden/Etelsen trafen wir am 02.05.14 auf einen sehr starken Gegner, der in der Vorbereitung den ein oder anderen Kreisligisten in Testspielen besiegte. Schon in der letzten Saison ließen uns die Jungs aus Baden/Etelsen auf dem Rasen ganz schön alt aussehen.

Am 25.04.2014 war die U 9 I-Mannchaft der JSG Riede/Emtinghausen zu Gast in Verden. Das erste Punktspiel der Saison war für unsere Jungs eine harte Nuss, die an diesem Tag nicht zu knacken war.

Wieder eine Partie mit 2 völlig unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Halbzeit bekamen wir keinen Zugriff auf den Gegner, der sich so immer wieder gut durchspielen konnte und zu mehreren Torchancen kam. Wir selber bekamen keinen geordneten Spielaufbau hin und hatten in der ganzen ersten Halbzeit nur eine Torchance.

Im Zuge der Vorbereitung auf die am 25.04.14 startenden Rückrunde absolvierte die U9 ein letztes Testspiel beim benachbarten SC Weyhe. In diesem Spiel war es uns wichtig, die Trainingsleistung der Kinder mit einem zusätzlichen Freundschaftsspiel zu belohnen.

Der Osterhase bringt nicht nur bunte Eier und Schokolade, sondern auch wie beim MTV Riede Fußballtore mit!Pünktlich zu Ostern und zum Rückrundenstart konnten die Jugendleiter die zwei neu angeschafften Aluminium-Fußballtore mit transportablen Rollen freigeben.

Wieder eine sehr gute erste Halbzeit von uns. Immer wieder konnten wir den Tabellennachbarn aus Buchholz mit schnellen Gegenstößen in Verlegenheit bringen. In der 21. min schloss Patrick Rudolf eine schnelle Balleroberung mit einem Schuss aus 12m ab.

Der MTV Riede konnte an einer Werbeaktion der Panini-Sammelhefte teilnehmen. Diese wurden beim Training der Jugendmannschaften kostenlos verteilt. In den nächsten Wochen werden die Panini-Sammelhefte in aller Munde sein...

Trotz einer sehr weiten Anreise (120 km) kamen wir sehr gut ins Spiel. In der 5. min nutzte Jonathan Zilz einen Ballverlust des Gastgebers aus dem Landkreis Celle im Mittelfeld zu einem langen Pass in die Spitze, den Andy Pielmeier erlief und sicher zum 1:0 abschloss.

Am ersten Spieltag der Kreisliga unterlag die JSG Riede/Emtingh. U14  gegen Achim/Uesen U14 mit 0:4 (0:1).Nach der langen Hallensaison und einer dreiwöchigen Vorbereitung auf die Rückrunde fuhr die Junioren Mannschaft aus Riede zum ersten Punktspiel im Jahr 2014 nach Achim/Uesen. 

Heute hat die Mannschaft ein klasse Spiel gezeigt. Wir hatten fast die ganze Zeit Zugriff auf den Gegner, waren gut in den Zweikämpfen drin und haben immer wieder schnell und gut nach vorne kombiniert. 

Im ersten Testspiel des Jahres 2014 musste sich unsere U9 nach einem sehr guten Spiel mit 2:5 (1:1) gegen den TV Arbergen geschlagen geben. Weder die gefühlten 70% Ballbesitz, noch das Torschussverhältnis von 27:8 für unsere Jungs führten am Ende zum Sieg.

Am 01.03.14 ist die Kreisliga Mannschaft U14 offiziell mit dem ersten Freilufttraining in die Rückrundenvorbereitung eingestiegen. Die ersten Trainingseinheiten mit einer Video-Analyse, Ausdauer und Koordinationseinheiten standen auf dem Programm.