Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Nach dem Zusammenschluss der Vereine Riede, Thedinghausen und Emtinghausen im Jugendbereich, war dies das erste Spiel der neu formierten 2. Mannschaft der U12.

Dafür, dass die Jungs vorher noch nie zusammen gespielt haben, die Abseitsregel und die Rückpassregel zum Torwart auch hinzugekommen sind, hat sich das Team achtbar aus der Affäre gezogen.

Die U14 Junioren starten in die neue Saison mit einer ärgerlichen 2:5 Heimniederlage gegen die JSG Aller/Verden II.

Nach starkem Beginn und einer verdienten 1:0 Führung durch Lucas in der 13 min. verpasste das U14 Team schon vorzeitig das Spiel für sich zu entscheiden!

Mit einer unnötigen 0:2 Niederlage endete unser 1. Punktspiel in der neuen
Saison.

Vor dem Spiel herrschte etwas Unsicherheit wie das neu gebildete Team aus
Rieder und Thedinghäuser Spielern funktionieren würde.

Das U14 Team legte gestern Nachmittag eine gelungene Generalprobe hin. Gegen die stark aufspielenden Jungs von der JSG Lahausen/Sudweyhe erspielte sich die neuformierte U14 Mannschaft ein 1:1 – Unentschieden.

Saisonvorbereitung einmal anders – so lautete das Motto für diesen Tag (05.09.14), bei dem die Jugendspieler der U10 I und II gemeinsam mit ihren Eltern und Trainern der JSG Riede einen interessanten Nachmittag in der Nutztier-Arche Wollters in Schwarme verbrachten.

Tierführung, Schweine reiten, Schafe kuscheln, Hunde und Kühe streicheln und als besonderes Highlight natürlich das Quadfahren.

Die Sommerferien neigen sich dem Ende und schon beginnt die neue Saison. Wir waren nicht untätig und haben bereits vor den Ferien einige Freundschaftsspiele erfolgreich (wenn auch knapp) bestanden. Auch in den Ferien haben wir fleißig weiter trainiert. Das Highlight der Saisonvorbereitung war der Besuch des Erima- Cups, auf dem wir die Bundesligisten hautnah erleben konnten.

Mit der Teilnahme am „Dodenhof-Cup“ des TSV Posthausen haben die Kinder der U9-1 Ihre Saison auch erfolgreich beenden können.
In einem überregionalen Teilnehmerfeld von 14 Mannschaften konnten unsere Nachwuchskicker einen sehr guten 2.Platz (mit 12 Punkten und 17:2 Toren!) belegen und mussten letztlich nur den Turniersieger Germania Walsrode vorbei ziehen lassen.

Am heutigen Samstag fand das letzte Pflichtspiel der Saison 2013/14 statt. Nach sieben gewonnen Pflichtspielen in Folge trafen wir im Kreispokal-Endspiel auf den TSV Brunsbrock. Bei sehr guten äußeren Bedingungen begann die Partie pünktlich um 10.30 Uhr in Dauelsen an.

Das Spiel begann sehr verhalten und war geprägt davon, dass beide Mannschaften sehr vorsichtig agierten.

Zum dritten Mal in Folge haben die Junioren der JSG Riede/Emtingh. U14 (Jhg.2000) den Einzug in das Kreispokal-Endspiel geschafft!

Auf dem Weg ins Finale hatte das Team Dank der Pokalauslosung immer auswärts spielen müssen. Im Achtelfinale wurde die JSG Baden/Etelsen mit 7:0 besiegt

Die Handball-Maxis vom MTV Riede hatten ein erlebnis reiches Wochenende vom 21.06. zum 22.06.. Wir Maxis im Handball wollten uns Gegnermäßig umorientieren und beschlossen bei einem Turnier beim SV Gramke-Oslebshausen e.V. teilzunehmen und buchten gleich das volle Programm mit Übernachtung im Zelt. Das das das Hurricane Wochenende ist, haben wir erst gemerkt, wo es schon zu spät war. Da regnet es immer so viel.

Zum späten Nachmittag trafen wir am Turnierplatz ein,

Nachdem wir die letzten Male immer nach Brunsbrock reisen mussten, freuten wir uns heute am 27.06.14 auf ein Heimspiel gegen diese Mannschaft. Uns war klar, dass die Brunsbrocker stark aufspielen werden und müssen, um Kreismeister zu werden.

Erfolge für Rieder Kinder bei der 1. offenen Kreisrangliste 2014 in Bruchhausen-Vilsen am 15. Juni 2014. Nicht nur die Akteure, auch etliche Bälle haben ordentlich Federn gelassen. Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde die Badminton-Kreisrangliste ausgetragen.

Am Freitag reisten wir mit 21 Spielern und 3 Betreuern in 3 Kleinbussen an. Wir waren in der Nähe der Innenstadt in einem Hostel untergebracht, in dem es sehr lebhaft zuging, da hier auch weitere Teams Quartier bezogen hatten.

Am Samstag und Sonntag nahmen wir dann an einem internationalen Turnier des FC Pesch (Stadtteil von Köln) teil.

Heute reisten unsere Spieler nach Dörverden. Nach dem Anpfiff begann unsere Mannschaft sofort mit viel Druck auf das gegnerische Tor. Doch der erste Konter der Gastgeber führte sofort zum Gegentor.

Nach dem tollen Werder Camp Ende Mai, wollten unsere Jungs bei dem Turnier am 15.06.2014 gleich mal zeigen, was sie dazugelernt haben.

Gewohntes Spiel auch in Thedinghausen. Die Gastgeber waren unserer Mannschaft klar überlegen. So fielen die Gegentore im ersten Abschnitt in regelmäßigen Abständen. Oft waren individuelle Fehler die Ursache.

Die Jugendmannschaft der JSG Riede/Emtingh. (U 14, Jhg. 2000) hat von der Firma Schröder Baumschulen GmbH & Co. KG aus Thedinghausen einen neuen Trikotsatz für die Saison 2013/14 erhalten.

Die Mannschaft bedankt sich bei den Familien Schröder für das tolle neue Outfit und erhofft sich weiterhin viele spannende und erfolgreiche Spiele.

MTV Riede U19 – FC Este U19 2:1

Das Spiel fand vor einer fantastischen Kulisse auf der Segelhorst in Riede statt. Die 1. Herren hatte zuvor ihr letztes Punktspiel mit 2:0 gewonnen und sowohl die Spieler der 1. Herren als auch die große Anhängerschar erfreute sich ab 18:00 h an unserem Spiel.

Bei diesem Turnier am Himmelfahrtstag war eine gemischte Mannschaft aus Team Blau und Team Rot am Start.

Im 1. Gruppenspiel ging es darum, gut ins Turnier zu gelangen. Das ist leider nicht gelungen. Gegen Großenkneten gab es gleich eine 0:2 Niederlage. 

Zu Gast in Riede war heute (26.05.14) der amtierende Kreismeister, Kreispokalsieger und Hallenkreismeister  - der TSV Dauelsen U9 I

Vorgabe war heute, nicht zu hoch zu verlieren. In der ersten Halbzeit spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Auf beiden Seiten gab es mehrere Chancen, die jedoch vergeben wurden.