Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Am 18. August hat die weibliche D-Jugend noch ein letztes Feldturnier in Asendorf absolviert. Bei strömenden Regen haben die Mädels einen verdienten 4. Platz (von insgesamt 8 D-Jugenden) belegt und sie sind sich sicher: Die Hallensaison kann losgehen!!

Am Mittwochnachmittag (21.08.13) begann für unsere U10 die neue Saison mit einem Auswärtsspiel in Blender. Bei warmen Temperaturen begann der Gegner mit hohem Tempo und hätte schon nach 3 Minuten durch einen Kopfball in Führung gehen können. 

1. Heimspiel des MTV Riede gegen TSV Thedinghausen in Emtinghausen.

17.00 Uhr Anpfiff.  Anstoß hat Riede. Erwartet wird ein spannendes Spiel. 

Heute reisten wir zum amtierenden Kreismeister TSV Dauelsen. Anfangs schien die Partie ausgeglichen zu sein.

Direkt am Start dieses Spiels gab es Unkonzentriertheiten, so dass Lohberg  gleich in der 1. Minute das 1:0 erzielen konnte.

Am 16.08.2013 fand in Emtinghausen das erste Punktspiel der U 9 I gegen den FC Verden 04 statt. Ohne große Erwartungen, aber mit Freude am Spiel, flitzte die Mannschaft über das Spielfeld.

Im ersten Punktspiel der Saison2013/14 hatten wir die JSG Baden/Etelsen zu Gast. Das erste Pflichtspiel auf Großfeld.

Unser Team startete druckvoll in die Partie. Es wurde gut kombiniert. 

Eine heftige Niederlage gab es in unserem 1. Punktspiel gegen die JSG Leinetal. Der Gegner war uns in allen Belangen überlegen.

Im ersten Pflichtspiel der Saison 2013/2014 hat es für U19-Junioren des MTV Riede eine verdiente 1:4 (1:2)-Niederlage beim MTV Soltau gegeben und somit das Ausscheiden in der ersten Runde im Fußball-Bezirkspokal.

Im 1. Pflichtspiel der neuen Saison 2013/2014 gab es eine leider verdiente Niederlage und somit das Ausscheiden in der 1. Runde im Bezirkspokal.

Der MTV Soltau zeigte sich als die spielerisch überlegene Mannschaft. 

Sportabzeichen

Die Verleihung der Sportabzeichen für das Jahr 2017 findet am 24. Februar um 14.00 Uhr im Vereinsheim des MTV Riede auf der Segelhorst statt.

Vielen Dank an alle die dieses Jahr am Sportabzeichen teilgenommen haben, und macht auch im Jahr 2018 wieder mit!

Der MTV Riede läuft in der Frühjahrsserie 2013 gleich gleich drei Fußball-Teams auf Bezirksebene auf. Die U19-Junioren (Landesliga 3) und die U18-Junioren (Bezirksliga 2) vertreten neben der ersten Herrenmannschaft (Bezirksliga 3 Lüneburg) die Vereinsfarben über die Kreisgrenzen hinaus.

Die Jugendabteilung des MTV veranstaltete vom 07.12.2012 bis zum 09.12.2012 diverse Jugendturniere der Altersklassen U8-U19.

Das Turnier wurde in der Heinz-Schreiber-Halle mit einer Rund-um-Bande gespielt.

Die Mannschaften kamen u.a. aus Hannover, Bremen, Kreis Diepholz und dem Kreis Verden.  

Die 36 teilnehmenden Mannschaften haben den zahlreichen Freunden des Jugendfußballs viele gute Spiele mit vielen Toren geboten. Alle Jungs waren mit voller Begeisterung dabei.

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Linienrichter in den Niederlanden hat sich DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zum anstehenden Spielwochenende in einem Offenen Brief an alle 25.641 Fußballvereine Deutschlands gewandt.

Seit dem 14.11.2012 hat der MTV Riede drei neue Schiedsrichter.
Marcel Schumacher, Henrik Lange und Andy Pielmeier unterstützen jetzt das Schiedsrichterteam um Schiedsrichterobmann Timo Baucke. „Somit sind wir wieder ungefähr im Soll“, so Obmann Timo Baucke „wir dürfen uns darauf nun aber nicht ausruhen und müssen weiter Werbung für den Schiedsrichtersport betreiben, irgendwann hören die älteren und erfahrenen schließlich auch auf.“

Die Jugendabteilung des MTV Riede bedankt sich bei Waltraut u. Manfred Miethof für die Unterstützung bei der Anschaffung von neuen Hallenbällen. Diese Anschaffung war notwendig, da die Hallenmeisterschaften mit besonderen Bällen, sog. Futsal-Bällen gespielt wird.

An acht Terminen müssen die Jungschiedsrichter, die noch keine Führerscheine haben, im Vereinsheim in Verden den Lehrgang absolvieren. Um den Aufwand für Eltern, Spartenverantwortliche und Schiedsrichterwart zu minimieren werden Fahrer gesucht, die die Jungs zu den Terminen fahren können. Für aktive Fußballer (diese müssen 10 Arbeitsstunden pro Jahr absolvieren) werden pro Termin 4 Arbeitsstunden angerechnet.

Über einen komplett neuen Trikotsatz freut sich die MTV - Jugend der U8 und bedankt sich ganz herzlich bei Marc Tiedcke, Gebietsleiter der Firma Liqui Moly sowie bei Thomas Stanke, Marktleiter  der Firma Max Bahr in Delmenhorst, für die (wie schon im letzten Jahr) großzügige Unterstützung.

Zu den blau weißen Trikots der Firma Nike, die richtig stark aussehen bekamen die Fußballbegeisterten Kicker auch noch 10 Spielbälle ebenfalls von der Firma Nike.

Überraschend haben die U19-Fußballjunioren des MTV Riede im Bezirkspokal-Wettbewerb das Viertelfinale erreicht. Beim JFV Biber aus dem Landkreis Cuxhaven wurde mit 2:1 (2:1) gewonnen. "Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Torwart Carsten Pape und Innenverteidiger Yannik Dittmann haben aber besonders gute Leistungen abgeliefert", lobte Trainer Henning Lange.

Das zweite G-Jugend Tagesturnier ( U7 / U6 ) in dieser Saison fand auf der Sportanlage des MTV Riede statt. Am Samstag 29.09.2012 kamen 4 Mannschaften des Jahrgangs 2006 und 6 Teams des Jahrgangs 2007 und jünger. Die teilnehmenden Mannschaften haben im Turniermodus Jeder gegen Jeden gespielt.